Formen für Randelemente – CER Rotterdam

Prefab elementen CER Martens prefab beton 4

Consmema lieferte verschiedene Formen an Martens, die für die Container Exchange Route (CER) bestimmt sind. Diese Route, die ausschließlich für den Container-Transport konzipiert wurde, verbindet den Entlade-Kai mit den umliegenden Unternehmen in der Maasvlakte (Maasebene). Die CER ist ein Zusammenschluss der Unternehmen Koninklijke VolkerWessels (KWS) und Van Hattum en Blankevoort.

Insgesamt werden über 1.500 vorgefertigte Randelemente produziert, die mit geraden, ansteigenden und abfallenden Seiten in verschiedenen Ausführungen gefertigt werden müssen. Die architektonischen Anforderungen an die Elemente sind dabei hoch.

Die Zusammenarbeit mit Martens ermöglichte es Consmema, sich frühzeitig in das Projekt einzubringen. Gemeinsam wurde über ein passendes Konzept hinsichtlich der Formen nachgedacht. Auf dieser Basis entwickelte und stellte Consmema anschließend die Formen her. Das endgültige Design der Formen ermöglicht es, verschiedene Arten von Elementen in einer Form zu gießen, ohne dass die Qualität und Verarbeitung negativ beeinflusst werden.

Weitere Informationen zu diesem Auftrag finden Sie auf der Projektseite der Martensgroep.

Technische Spezifikationen

Jahr 2020
Projekt
Container Exhange Route
Kunde
Martens Beton
Aufgabenbereiche
Entwurf, Fertigung
Haben Sie noch Fragen oder Interesse, mit uns Ihr Projekt umzusetzen?
Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf!
Djurre Lucardie | Sales Manager