Garagebox mallen – Juwel

IMG_0033

Consmema entwickelt und produziert Formen für die Herstellung von Betongaragen. Die Betongaragen haben eine Breite von 2,8 m und eine Höhe von 2,5 m. Die Länge variiert zwischen 3 und 7,5 Metern.

Die Garagen werden vertikal und monolithisch gegossen. Nach dem Gießen und Aushärten wird das Produkt aus der Form gekippt, so dass sofort mit der Nachbearbeitung begonnen werden kann.

Um der hohen Produktionsmenge gerecht zu werden, entwickelte Consmema eine Form, die es erlaubt, 5 Garagen pro Tag zu gießen. Eine Kombination aus Vibrationsverdichtung und Formbeheizung durch Dampfleitungen machte dies möglich.

Die Form arbeitet hydraulisch und ist mit einem Kompensationssystem ausgestattet, so dass sie sich auch bei Ausdehnung durch hohe Temperaturen problemlos öffnen lässt. Spezialschweißungen gewährleisten die Langlebigkeit der Formen und damit die Entstehung eines qualitativ hochwertigen Produktes.

Momentan produzieren wir die dritte komplette Form für unseren Partner Juwel Fertiggaragen, der seinen Standort in Kamp Lindfort hat. Die Entwicklung und Fertigung der Form ist gemeinsamer Erfolg.

Technische Spezifikationen

Beschreibung Form für Garagenboxen
Abmessung 6 x 3 Meter / 7 x 3 Meter
Aufgabenbereiche Konstruktion, Produktion, Installation, Montage
Material Stahl
Technik Hydraulischer Kern
Haben Sie noch Fragen oder Interesse, mit uns Ihr Projekt umzusetzen?
Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf!
Djurre Lucardie | Sales Manager